CarLoft Hotel Dusseldorf

CarLoft Hotel

Das CarLoft Konzept macht nicht nur das Wohnen komfortabler und sicherer.
Auch im Hotelbereich wird das CarLoft Konzept realisiert. Momentan in Düsseldorf.

Hotel guests drive directly up their pre-reserved suites. And, wonderfully practical, all that valuable equipment comes along, easily loaded and unloaded for the duration of their stay.


Düsseldorf

Spätsommer 2019

  • 202 Zimmer, darunter 26 CarLoft Suiten

  • Lage: an der Düsseldorfer Automeile

Datenschutzbestimmung akzeptieren: ~Link zum Datenschutz~

CarLoft Hotel Düsseldorf

CarLoft Hotel

Das CarLoft Konzept macht nicht nur das Wohnen komfortabler und sicherer.
Auch im Hotelbereich wird das CarLoft Konzept realisiert. Momentan in Düsseldorf.

Der Hotelgast gelangt mit seinem Auto direkt bis zu seiner Hotelsuite, die er vorher reserviert hat. Besonders praktisch für Gäste, die wertvolle Ausrüstung im Auto mitführen: das umständliche Aus- und Umladen entfällt.


Düsseldorf

Spätsommer 2019

  • 202 Zimmer, darunter 26 CarLoft Suiten

  • Lage: an der Düsseldorfer Automeile

Datenschutzbestimmung akzeptieren: ~Link zum Datenschutz~

CarLoft Hotels

CarLoft Hotel soll im Spätsommer 2019 in Düsseldorf eröffnen

Die b'mine hotels GmbH wird Betreiberin eines Hauses mit 202 Zimmern, das in Düsseldorf-Flingern an der sogenannten Automeile fertiggestellt werden soll. Längs zum Gebäude werden insgesamt 26 CarSuiten angeordnet, die der künftige Gast direkt mit seinem Fahrzeug ansteuern kann.

Datenschutzbestimmung akzeptieren: ~Link zum Datenschutz~

Karlsruhe

CarLoft im CityPark Karlsruhe

In zentraler Lage in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt errichtete die Lizenznehmerin "Familienheim Karlsruhe eG" ein familienfreundliches Wohnquartier mit insgesamt 145 Wohnungen. Zu dem Konzept gehörte auch das Projekt „Upper East CarLoft“, das 24 mit CarLoft -Lizenz gebaute Lofts bietet.

In ihrer neuen Upper-East-Loftwohnung genießen die Bewohnerinnen und Bewohner exklusiven Wohnkomfort für höchste Ansprüche.

Das CarLoft-Prinzip bietet im Zusammenspiel mit weiterer kreativer Gebäudetechnik die Basis für ein wegweisendes Konzept zum technikunterstützten Wohnen im Alter. Noch in der Planungsphase wurde das Projekt daher durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend beim Preis “Technikunterstütztes Wohnen – selbstbestimmt leben zuhause” mit der Lobenden Anerkennung „Kreative Gebäudetechnik“ ausgezeichnet.


Eine ausführliche Projektbeschreibung finden Sie hier


Datenschutzbestimmung akzeptieren: ~Link zum Datenschutz~

„Papillon“ Düsseldorf

„Papillon“ Düsseldorf

Lizenznehmerin "741 Projektentwicklung GmbH" realisiert CarLoft-Konzept in Düsseldorf

Im Düsseldorfer Stadtteil Heerdt schafft das CarLoft-Konzept die Basis für die Umwandlung eines Bunkers zu einem attraktiven Traumhaus. Neben ihren sonstigen Vorteilen bieten die vor die Fassade gehängten CarLofts gleichzeitig einen effektiven Lärmschutz gegen eine viel befahrene Straße sowie gegen eine angrenzende Straßenbahnlinie. Da unter dem Bunker keine Tiefgaragen errichtet werden konnten und es auf dem Grundstück keinen weiteren Platz gibt, ermöglicht das System außerdem eine ideale Lösung zur Schaffung von Parkraum.


Im Rahmen des Umbaus wurde der Bunker mit seinen 2,30 Meter dicken Wänden aufgeschnitten und durch zusätzliche Module ergänzt, so dass komfortable Loft-Wohnungen mit Garten und Parkplatz entstanden sind. Insgesamt stehen sieben Wohnebenen mit insgesamt 24 Wohnungen zur Verfügung. Die Größe der einzelnen Lofts variiert dabei zwischen 70 bis 240 Quadratmetern, die lichte Raumhöhe beträgt jeweils 2,80 Meter.


Datenschutzbestimmung akzeptieren: ~Link zum Datenschutz~

Paul-Lincke-Ufer, Berlin

Berlin - Paul-Lincke-Ufer

Durch seine attraktive Lage und den Charme der restaurierten Gründerzeithäuser gehört das Paul-Linke-Ufer zu den beliebtesten Wohnquartieren in Berlin. Mitten in Downtown und direkt am Grüngürtel des Landwehrkanals finden Sie hier ideale Bedingungen zum Leben und Entspannen – egal ob beim Einkaufsbummel in einem der vielen kleinen Läden, bei einer Pause im Biergarten, beim Joggen oder Radfahren durchs Grüne oder beim Spaziergang am Wasser. Gleichzeitig haben sich in den vergangenen Jahren immer mehr internationale Unternehmen in der Nähe angesiedelt, darunter die Allianz, MTV und Universal.

The very first CarLoft project was erected here, on the Paul-Lincke-Ufer. Due to difficult groundwater circumstances on the project site intersection, constructing a large underground car park was unfeasible. Fortunately, the CarLoft concept offered the option of installing the required parking spaces on the upper levels alongside the new building. This option also saved the surrounding trees, as the inner courtyard did not require soil sealing. The project was completed in 2010 and the eleven new lofts plus one commercial unit were quickly sold. The total floor space amounts to 3,329 square metres; the airy lofts provide three to three and one half metres headroom. You are most welcome to schedule a date and visit us in Berlin. We would be happy to give you an in-depth look at our concept.


Datenschutzbestimmung akzeptieren: ~Link zum Datenschutz~

Berlin – Paul-Lincke-Ufer

Berlin - Paul-Lincke-Ufer

Durch seine attraktive Lage und den Charme der restaurierten Gründerzeithäuser gehört das Paul-Linke-Ufer zu den beliebtesten Wohnquartieren in Berlin. Mitten in Downtown und direkt am Grüngürtel des Landwehrkanals finden Sie hier ideale Bedingungen zum Leben und Entspannen – egal ob beim Einkaufsbummel in einem der vielen kleinen Läden, bei einer Pause im Biergarten, beim Joggen oder Radfahren durchs Grüne oder beim Spaziergang am Wasser. Gleichzeitig haben sich in den vergangenen Jahren immer mehr internationale Unternehmen in der Nähe angesiedelt, darunter die Allianz, MTV und Universal.

Das Projekt am Paul-Lincke-Ufer ist das erste CarLoft-Projekt überhaupt. Ausgangspunkt der Planung war die Lage des Grundstücks an einer Kreuzung mit einer schwierigen Grundwassersituation. Da der Einbau einer großen Tiefgarage somit nicht möglich war, bot das CarLoft-Konzept die Möglichkeit, die benötigten Parkflächen auf den oberen Ebenen des Neubaus unterzubringen. Gleichzeitig konnte der Baumbestand erhalten werden, da der entstandene Innenhof nicht versiegelt werden musste. Das Projekt wurde 2010 fertiggestellt; es bietet elf Neubaulofts sowie eine Gewerbeeinheit, die sämtlich verkauft sind. Die Gesamtfläche der Einheiten beträgt 3.329 Quadratmeter, die lichte Raumhöhe der einzelnen Lofts liegt zwischen drei und dreieinhalb Metern.


Auf Wunsch vereinbaren wir gerne einen Besuchstermin mit Ihnen im CarLoft Berlin, um Ihnen unser Konzept näher vorzustellen.


Datenschutzbestimmung akzeptieren: ~Link zum Datenschutz~

Dusseldorf Papillon

Düsseldorfer "Papillon" gewinnt Mipim Award

Dem Düsseldorfer Projekt "Papillon" wurde am 17. März 2016 auf der Immobilienmesse in Cannes der Preis in der Kategorie "Bestes saniertes Gebäude" zugesprochen.

The property is a former bomb shelter in the Heerdt district. Licensee 741 Project Development GmbH reconstructed the building into a multiple-family complex of 24 units. Receiving such a prominent, international award was also exciting and an honour for us, as the Papillon developers implemented our CarLoft concept for 23 apartments. Learn more about Papillon


Düsseldorfer „Papillon“ gewinnt Mipim Award

Düsseldorfer "Papillon" gewinnt Mipim Award

Dem Düsseldorfer Projekt "Papillon" wurde am 17. März 2016 auf der Immobilienmesse in Cannes der Preis in der Kategorie "Bestes saniertes Gebäude" zugesprochen.

Bei dem Objekt handelt es sich um einen ehemaligen Luftschutzbunker im Stadtteil Heerdt, der von der Lizenznehmerin „741 Projektentwicklung GmbH“ zu einem Mehrfamilienhaus mit 24 Einheiten umgebaut wird. Über diese international bedeutende Auszeichnung freuen wir uns sehr. Denn: Im „Papillon“ wird auch das von uns entwickelte CarLoft-Konzept mit 23 Appartements umgesetzt. Hier erfahren Sie mehr über das „Papillon“


[contact-form-7 404 "Not Found"]

Prinzip

Der Grundgedanke des CarLoft Konzepts

CarLoft ist ein innovatives Wohn- und Parkkonzept für den mehrgeschossigen Wohnungsbau. Das patentgeschützte System bietet Ihnen direkte und barrierefreie Verbindungen von Parkplatz und Wohnung auf allen Etagen.
Sie fahren in Ihrem Fahrzeug in den Autoaufzug – den CarLift -, den Sie vorher per Funk aktiviert haben. Sie parken das Fahrzeug auf Ihrer Etage, und zwar auf einer Terrasse – der CarLoggia -, direkt vor Ihrer Wohnung.

Ob bei Wohnungsneubauten, zum Anbau an Bestandsimmobilien oder bei innovativen Hotelkonzepten: Das CarLoft-Konzept ist für unterschiedlichste Zwecke und an unterschiedlichsten Standorten einsetzbar. Bei Neubauten kann es von Beginn an in die Planung integriert werden, bei Bestandsimmobilien schafft der Anbau eines CarLoft-Moduls (Parkterrasse mit Autoaufzug) einen Wohnwert wie im Einfamilienhaus.